Exklusive Immobilie mit parkähnlichem Areal – ein traumhafter Rückzugsort in Strandnähe bei Glücksburg!

Eckdaten:

Adresse: Glücksburg
Objektnummer: 12102020
Objektart: Wohnhaus
Zimmer: 8,5
Wohnfläche (ca.): 218 m2
Nutzfläche (ca.): 20 m2
Grundstücksgröße (ca.): 8044 m2
Kaufpreis: 1.322.000,00

Energieausweisdaten:

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 152,2 kWh/(m2a)
Baujahr (gemäß Energieausweis): 1900
Heizungsart: Ölheizung
Energieträger: Öl
Effizienzklasse: E
Ausweisdatum: 12.10.2020

Provision:

Die Maklercourtage beträgt 4,8 % des Gesamtkaufpreises inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und ist bei Kaufvertragsabschluss vom Käufer an die Firma NICOLA SCHAPER IMMOBILIEN e.K. zu bezahlen.

Objektbeschreibung:

Bei diesem Traumobjekt handelt es sich um eine Immobilie “der ganz besonderen Art“. Man erreicht das Grundstück über eine mit Kies belegte Einfahrt. Eine mit Buchsbäumchen angelegte Rotunde ziert den Hofbereich direkt in der Mitte, vor dem Wohnhaus.

Sobald man vor der Haustür steht, spürt man eine ganz besondere Ruhe, die von diesem Ort ausgeht. Entlang der selten befahrenen schmalen Landstraße, wird das Grundstück von einer hohen Hecke eingerahmt. Hinter dem parkähnlich angelegtem Grundstück liegt ein Wäldchen, welches sich im Naturschutzgebiet befindet. Es ist nicht unüblich, dass plötzlich ein Reh im Garten steht.

Das weiss geklinkerte Wohnhaus wurde um 1900 errichtet und 2000 kernsaniert. Mit seinen 8,5 Zimmern verfügt diese großzügige Immobilie über eine Wohnfläche von insgesamt ca. 217,56 m², die sich über zwei Ebenen erstreckt.

Der Fußbodenbelag im Erdgeschoss ist mit Terrakottafliesen ausgestattet, so dass sich gleich im Eingangsbereich ein historischer Charme widerspiegelt.

Über die Diele im Eingangsbereich gelangt man gleich zur rechten Seite in die Küche. Die gut erhaltene Einbauküche der Marke Ikea, verfügt neben den Ober-/ und Unterschränken auch über einen Kühlschrank mit Gefrierunterschrank aus dem Jahre 2017. Die Spülmaschine wurde in 2020 erneuert. Auch der Backofen mit seinem Induktionsherd wurde im Jahre 2017 neu eingebaut. Ein Fenster bietet den Blick in den Hofbereich vor der Haustür.

Hinter dem Esszimmer öffnet sich der großzügige Wintergarten. Dieser Raum lädt nicht nur zum Träumen ein, sondern wird schnell zum Mittelpunkt des Familienlebens.  Von hier aus genießt man einen sensationellen Blick über den weitläufig angelegten und gut gepflegten Garten. Das Grundstück ist hinter dem Wohngebäude uneinsehbar, so dass man hier vollkommen entspannen kann. Der Wintergarten bietet außerdem Zutritt auf die gepflasterte Terrasse.

Vom Esszimmer geht außerdem das Lesezimmer ab, welches ein Fenster mit Blick auf die Einfahrt bietet. Vom Esszimmer aus gelangt man auch in das Kaminzimmer, in welchem man an kalten Wintertagen am Kaminfeuer die Seele baumeln lassen kann.

Über den Flur gelangt man zum Gästezimmer und den angrenzenden Büroraum, der unter anderem als Abstellraum genutzt wird. Mit einer Wohnfläche von ca. 6,50 m² wird dieser Raum nur als halbes Zimmer bezeichnet. Von dem angrenzenden Flurtrakt aus, geht sowohl das Gäste-WC mit Dusche ab, als auch der Hauswirtschaftsraum. Am Ende des Flurs gelangt man über den Westgiebel durch einen Seiteneingang in den Garten.

In der Diele im Eingangsbereich gelangt man über eine Treppe in das Obergeschoss der Immobilie. Hier befindet sich gleich an der östlichen Giebelwand das großzügige Elternschlafzimmer. Ein Balkon bietet Ausblick auf die Flensburger Förde. Hier kann man traumhafte Sonnenaufgänge beobachten.

Neben dem Elternschlafzimmer befinden sich noch zwei weitere Kinderzimmer und ein Gästezimmer auf der Etage. Die beiden Bäder - ein Duschbad und ein Bad mit Badewanne -  verfügen über jeweils eine Gaube mit Blick auf den vorderen Hofbereich. Im Obergeschoss ist Teppichauslegeware verlegt. Die Bäder sind mit hellen Badmöbeln ausgestattet und mit Terrakottafliesen ausgelegt.

Das Haus verfügt über einen kleinen Kellerraum, dessen Zugang sich unter der Treppe zum Obergeschoss befindet. In diesem Kellerraum befindet sich die Heizungsanlage – eine 2017 angeschaffte Brennwert-Anlage von Buderus. Der Öltank umfasst 5000 Liter und liegt in der Erde, unter der Auffahrt vor dem Wohngebäude.

Auf dem Grundstück befindet sich außerdem ein Carport, welches über einen Starkstromanschluss verfügt. Es ist zudem mit einem Geräteschuppen ausgestattet.

Des Weiteren bietet ein Gartenhäuschen auf dem Grundstück auch noch  Platz für Gartenmöbel.

Lage:

Diese idyllisch gelegene Immobilie befindet sich in Bockholm, ca. 4 Kilometer nordöstlich von Glücksburg. In ca. 100 Meter Luftlinie östlich, liegt die Flensburger Förde. Man wohnt hier direkt am Rande der Glücksburger Halbinsel Holnis, nördlich von Bockholm liegt der Ort Drei.

Über rund sechs Kilometer erstreckt sich nordöstlich von Glücksburg die idyllische Halbinsel Holnis. Bis 1864 herrschten hier noch die Dänen. Zu großen Teilen Naturschutzgebiet mit Salzwiese und Noor (Haff), ist die Halbinsel eine Oase der Stille. Entlang der Außenförde leuchtet ein langer, flach abfallender Strand, den Familien schätzen. Man genießt hier einen Ausblick über die Ostsee bis hinüber nach Dänemark.

Im südlichen Ortsbereich, ca. 2,5 Km entfernt, bietet der Förde-Golf-Club e.V. Glücksburg  auf einem großflächigen 18 Loch Golfplatz den Golfern ein schönes Spiel. Wasserratten und Windsurfer kommen auf der Halbinsel Holnis ebenfalls auf ihre Kosten. Der Yachthafen befindet sich gleich um die Ecke. Am Strand Holnis/Drei lädt der lange Sandstrand zum Verweilen und Sonne tanken ein.

Glücksburg ist nur 5 km von Flensburg entfernt. Der Ort bietet eine gute Infrastruktur und mit dem Glücksburger Wasserschloss eine einmalig schöne Sehenswürdigkeit in Schleswig-Holstein. Die moderne Strandpromenade, sowie die vielen Wanderwege in und um Glücksburg laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Am gepflegten Strand kann man hervorragend die Sonne und die Förde genießen. Glücksburg verfügt über alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Von Kindergarten, Grundschule, Ärzten, Banken bis hin zu sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten ist alles im Ort vorhanden.

↑ Zurück nach oben